Heidel beerbt Heldt als Manager von Schalke

Gibt ab Sommer als Manager von Schalke Auskunft: der aktuelle Mainzer Sportchef Christian Heidel (Archivbild)
Gibt ab Sommer als Manager von Schalke Auskunft: der aktuelle Mainzer Sportchef Christian Heidel (Archivbild) © KEYSTONE/EPA DPA/FREDRIK VON ERICHSEN
Christian Heidel wird ab Sommer Manager von Schalke 04. Der Verwaltungsrat des Bundesligisten gibt grünes Licht für die Verpflichtung des Mainzer Sportchefs zur kommenden Saison.

Wie Schalke mitteilte, gab es bei der Abstimmung im elfköpfigen Gremium mit dem Vorsitzenden Clemens Tönnies die erforderliche Zweidrittelmehrheit.

Heidel erhält einen Vertrag bis 2020. Vor dem Votum hatte der 52-Jährige sein Konzept vorgestellt. Somit steht dem Wechsel von Heidel, der den scheidenden Sportvorstand Horst Heldt auf Schalke ablösen soll, nichts mehr im Wege. Heldt hatte den Posten im März 2011 übernommen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen