“Heidi” holt sich im Tessin den Spitzenplatz

Die "Heidi"-Crew hat am Wochenende die Herzen der Tessiner Kinogängerinnen und -gänger erobert (Archiv)
Die "Heidi"-Crew hat am Wochenende die Herzen der Tessiner Kinogängerinnen und -gänger erobert (Archiv) © /KEYSTONE/ANTHONY ANEX
“Heidi” hat am Wochenende die Tessiner Kinos erobert. Mit 1561 Eintritten ist der Film vom dritten auf den ersten Platz vorgerückt. In der Deutsch- und der Westschweiz ist der heimische Kassenschlager schon seit über einem Monat nicht mehr in den Top 10.

Hier machen zurzeit “Batman v Superman: Dawn Of Justice”, “Zootopia” und “Kung Fu Panda 3” das Rennen. Die meisten Eintritte insgesamt verzeichnete der 3D-Film “Zootopia”. Für ihn wurden bisher mehr als 230’000 Karten gelöst, wie der Filmverleiherverband am Montag meldete. Knapp die Hälfte davon kann “Kung Fu Panda 3” vorweisen.

Den Wochenendrekord aber verzeichneten wie in den USA die beiden Superhelden Batman und Superman. Um sie zu bewundern, strömten in den letzten drei Tagen knapp 30’000 Leute in die Schweizer Kinos.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen