Heimsieg in der Verlängerung für Toronto

Die Toronto Raptors mit Jonas Valanciunas (Nummer 17) schafften in den NBA-Playoffs den Ausgleich gegen Miami
Die Toronto Raptors mit Jonas Valanciunas (Nummer 17) schafften in den NBA-Playoffs den Ausgleich gegen Miami © KEYSTONE/EPA/WARREN TODA
Die Toronto Raptors gleichen die Viertelfinal-Serie in den NBA-Playoffs gegen Miami Heat aus. Zuhause siegen die Kanadier im zweiten Spiel mit 96:92 nach Verlängerung. Erfolgreichster Werfer der Partie war Torontos DeMarre Carroll mit 21 Punkten.

In der finalen Phase zum Mann des Spiels avancierte jedoch Jonas Valanciunas. Der Litauer realisierte allein im vierten Abschnitt und in der Verlängerung elf Punkte und sieben Rebounds.

Bereits die erste Partie in Toronto war in der Verlängerung entschieden worden, allerdings mit dem damals besseren Ende für Miami. Das dritte Spiel der Best-of-7-Serie findet in der Nacht auf Sonntag in Florida statt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen