Herzogin Kate auf erster Solo-Reise im Ausland

Herzogin Kate redet mit Kindern, die sie mit niederländischen und britischen Fähnchen vor dem Mauritshuis Museum empfangen haben.
Herzogin Kate redet mit Kindern, die sie mit niederländischen und britischen Fähnchen vor dem Mauritshuis Museum empfangen haben. © KEYSTONE/AP/MIKE CORDER
Die Herzogin von Cambridge, Catherine, ist zu Besuch in Den Haag. König Willem-Alexander begrüsste Kate am Dienstag in seinem Landhaus Villa Eikenhorst bei Den Haag. Es ist die erste offizielle Auslandsreise der Duchess ohne ihren Mann, Prinz William.

Königin Máxima war nicht bei dem Besuch zugegen, sie ist zurzeit in ihrer Heimat Argentinien. In Den Haag warteten Hunderte Schaulustige vor dem Mauritshuis, wo die Herzogin eine Ausstellung mit Werken aus der Sammlung des britischen Königshauses besuchte.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen