Heulalarm beim Bachelor

Heulalarm beim Bachelor
Es fliessen Tränen bei der vierten Folge des Bachelors. Die flippige Wiener Blondine Nicole heult Rotz und Wasser. Und es wird wieder geküsst. 

Bachelor Tobias Rentsch entführt die Girls in der neusten Folge nach Bangkok. Dabei lassen sich die Kandidatinnen an der 120 Meter hohen Aussenfassade eines Hochhauses abseilen – mit dem Gesicht nach unten. Das Resultat: Es wird viel gekreischt, doch am Schluss schaffen es alle irgendwie.

Nasenstupser und Zungenkuss am Einzeldate

Auf der einsamen Hotelterrasse kommt es zum Date mit Natalie. Er überschüttet sie mit Komplimenten und dann passierts: Es gibt zwei Küsse und einen seltsamen Nasenstupser. Den beiden gefällt es – Natalie sehr. Auch wenn sie am nächsten Tag den anderen Kandidatinnen nichts davon berichtet.

kuss1

Keine Liebe bei Lana

Am zweiten Tag in Bangkok bekommen die Ladies Besuch von “Bachelorette”-Zuschauerliebling Stjepan. Er fühlt den Mädels auf den Zahn. Denn er ist ja der Frauenversteher und Experte in Sachen Verführung.

stjepjan

Die Untersuchungsergebnisse ergeben, dass Lana nicht zum Bachelor passt. Die Konsequenz: Tobias Rentsch lud Lana zum Einzelgespräch. Und er redet Klartext: “Ich habe das Gefühl , dass deine Gefühle mir gegenüber immer stärker werden. Ich kann die aber nicht erwidern.” Lana wird so noch vor der Nacht der Rosen nach Hause geschickt.

Tränen fliessen in der Nacht der Rosen

Für Nicole wird in der Nacht der Rosen alles zu viel. Der Bachelor unterstellt ihr, dass sie nicht ihr wahres Gesicht zeigt. Darum kann sie ihre Tränen nicht zurückhalten. Dabei gibt es keinen Grund zum Weinen: Tobias übergibt der Wienerin die letzte Rose.

bachelor3


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen