Das Schlager-Openair zieht nach Flims

Das Schlager-Openair findet dieses Jahr das letzte Mal auf der Flumserberg statt
Das Schlager-Openair findet dieses Jahr das letzte Mal auf der Flumserberg statt © Tagblatt
Das Schlager-Openair “Der Berg bebt!” wird nächstes Jahr in Flims stattfinden. Die Organisatoren haben heute Donnerstag das Geheimnis um den neuen Standort gelüftet. Dazu sind die ersten Acts bekannt. FM1Today hat die Fakten.

Die Spatzen haben es von den Dächern gepfiffen – jetzt ist es offiziell. Das grösste Schlagerfest der Schweiz wird im Sommer 2017 in Graubünden ausgetragen. Nach dem Aus am Flumserberg haben die Organisatoren mit Flims, genauer gesagt der Plaun am Berg, einen neuen Standort gefunden.

André Gisler, Tourismusdirektor Flims Laax Falera, Veranstalter Fredy Broder und Martin Hug von den "Weisse Arena"-Bergbahnen. (vlnr)

André Gisler, Tourismusdirektor Flims Laax Falera, Veranstalter Fredy Broder und Martin Hug von den “Weisse Arena”-Bergbahnen. (vlnr). Linda Aeschlimann/FM1Today

“Flims hat mich mit offenen Armen empfangen”, sagt Veranstalter Fredy Broder über die Wahl. Laut Medienmitteilung sei auch in Flims die Freude gross, dass sich die Destination gegen “zahlreiche qualifizierte Bewerber” durchsetzen konnte. Tourismusdirektor André Gisler: “Plaun bietet ausreichend Platz für Bühne, Zuschauer und Verpflegung, wie auch für rund 400 Zelte. Im Tal gibt es genügend Hotels und Unterkünfte.”

Einige Acts, die 2017 auftreten werden: Andy Borg, Amigos, Matthias Reim und Michelle. Der Vorverkauf startet ab heute Donnerstag, “Der Berg bebt” in Flims am 31. Juli 2017.


Newsletter abonnieren
4Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel