Holdener nach erstem Lauf auf Platz 3

Wendy Holdener passiert die Tore in Killington mit einem Lächeln im Gesicht
Wendy Holdener passiert die Tore in Killington mit einem Lächeln im Gesicht © KEYSTONE/AP/CHARLES KRUPA
Wendy Holdener liegt im Weltcup-Slalom von Killington nach dem ersten Lauf auf Podestkurs. Die Schwyzerin startet im auf 18.30 Uhr angesetzten zweiten Durchgang von Position 3 aus.

In Führung liegt die amerikanische Lokalmatadorin Mikaela Schiffrin. Ihr Polster auf die Slowakin Veronika Velez Zuzulova beträgt 0,65 Sekunden. Holdener, die nach der letzten Zwischenzeit wie Velez Zuzulova noch vor Shiffrin lag, folgt mit einem Rückstand von 0,94 Sekunden.

Zweitbeste Schweizerin nach dem ersten Lauf ist Michelle Gisin. Als 17. verlor sie bereits 2,90 Sekunden auf die Bestzeit. Mélanie Meillard folgt auf Platz 25.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen