Hummels will Höwedes am 29. Februar nicht zu sehr verwöhnen

Plant er heimlich eine Überraschung? Im Moment sagt Mats Hummels nur, dass er seinem Mannschaftskollegen Höwedes nichts besonderes zum Geburtstag schenken will (Archiv).
Plant er heimlich eine Überraschung? Im Moment sagt Mats Hummels nur, dass er seinem Mannschaftskollegen Höwedes nichts besonderes zum Geburtstag schenken will (Archiv). © /AP/ALEX GOTTSCHALK
Da kann Fussball-Profi und Schaltjahr-Kind Benedikt Höwedes am 29. Februar endlich mal wieder Geburtstag feiern und Kollege Mats Hummels lässt sich so gar nicht von der Freude anstecken. “Er feiert den jedes Jahr und will jedes Jahr Geschenke haben.”

Wie der 27-jährige Kapitän von Borussia Dortmund im Interview mit den dpa-Nachrichten für Kinder sagte, wolle er seinen Mannschaftskollegen aus diesem Grund nicht mehr verwöhnen als in anderen Jahren. Ein besonderes Geschenk müsse er jedenfalls nicht erwarten. Höwedes wird am 29. Februar 28 Jahre alt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen