Iggy Azalea trennt sich von ihrem Verlobten Nick Young

Iggy Azalea hat sich von ihrem Verlobten getrennt, weil er ihr Vertrauen missbraucht hat. Er kommentiert sec: "Single" (Archivbild)
Iggy Azalea hat sich von ihrem Verlobten getrennt, weil er ihr Vertrauen missbraucht hat. Er kommentiert sec: "Single" (Archivbild) © KEYSTONE/AP Invision/RICHARD SHOTWELL
Die australische Rapperin Iggy Azalea hat sich von ihrem Verlobten, dem US-Basketballprofi Nick Young, getrennt. Während sie ihrer Enttäuschung auf Instagram wortreich Ausdruck verlieh, twitterte er lediglich: “Single”.

“Auch wenn ich Nick liebe und alles versucht habe, mein Vertrauen in ihn wieder aufzubauen: In den vergangenen Wochen ist sichtbar geworden, dass ich das nicht kann”, schrieb die Musikerin (“Fancy”) am Sonntag auf Instagram. “Es ist nie einfach, sich von der Person zu trennen, mit der man seine ganze Zukunft geplant hat. Aber Zukunft kann umgeschrieben werden, und ab heute ist meine ein leeres Blatt.”

Azalea und Young hatten sich vor einem Jahr verlobt, die geplante Hochzeit aus Termingründen aber zunächst verschoben.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen