Im Bett mit Zaklina

Von Gerry Reinhardt
Im Bett mit Zaklina
Michael hat es geschafft. Er durfte eine Nacht mit der Bachelorette Zaklina verbringen. Doch noch ist das Ende offen. Die Highlights der Folge 4! 

Auch in dieser Ausgabe der Bachelorette wurden wieder Polterabend-Spiele durchgeführt. Ein paar der Männer verbrachten die Sendezeit mit der Bachelorette auf dem “Partyboot”. Hier ging es unter anderem darum, wer am besten tanzt. Gähn.

Bildschirmfoto 2016-05-09 um 10.03.19

Der Alain kann es am besten. Und bekam dafür von Zaklina eine “erotische Massage”.

Bildschirmfoto 2016-05-09 um 10.03.54

Es endet eigentlich immer und immer wieder bei der “erotischen Massage”. Und tatsächlich sollte es für diese Folge nicht die Letzte sein.
Leider auch nicht die letzten Männerspiele. Zaklina musste danach die Herren anhand ihrer knackigen Füdlis erkennen. Blind natürlich.

Bildschirmfoto 2016-05-09 um 10.05.19

Obwohl man den Party-Marty natürlich gleich an seiner Lederhose erkannt hätte. Hat sie aber nicht. Vielleicht irgendwann mal am Geruch? Der Party-Marty trägt die Hose ja zu jeder Gelegenheit. Ständig. Immer.

Aber er hat auch seine ruhigen Seiten. Beim Einzeldate mit ihr gab es dann auch keinen Kuss, dafür tiefgründige Gespräche.

Bachelorette Folge 4

Und eine Umarmung. Kein Kuss.

Bachelorette Folge 4

Währenddessen sich die anderen Männer, die es nicht auf das Partyboot geschafft haben, sich die Zeit mit Körpertrainings vertrieben haben. Was denn sonst? Was macht Mann, wenn es ihm langweilig ist? Er trainiert seinen Body. Man könnte auch am Strand liegen und etwas lesen. Aber bitte. Macht das.

Bachelorette Folge 4

Die Bachelorette hat übrigens wieder einen Mückenstich eingefangen. Nur so als kurzer Einschub. Und was für ein übles Ding.

Bachelorette Folge 4

Dem Claudio ist das egal. Hauptsache kuscheln. Mehr aber dann auch nicht. Er hätte hier kussmässig zuschlagen können. Hat er nicht. Dumm gelaufen.

Bachelorette Folge 4

Gut, auf die Stirn ist auch nicht schlecht.

Bachelorette Folge 4

Dann war da noch die Wahrsagerin, die erst Blutegel über Zaklina und drei Herren laufen liess und dann zu Leonardo sagte: “Er hat viel Liebe  – aber nicht für dich!”

Bachelorette Folge 4

Das fand der Leonardo nicht so lustig.

Bachelorette Folge 4

Doch Zaklina meinte, das habe keinen Einfluss auf die Nacht der Rosen. Denkste. Haha. Mindestens war er mal kalt gestellt. Und die zwei anderen. Der Michael und der Oliver durften… was wohl? Die Zaklina massieren.

Bachelorette Folge 4

Dann durfte der Michael bleiben. Und zwar über Nacht.

Bachelorette Folge 4

Und dann gab es… nein. Keine Massage, sondern mal wieder einen Kuss.
Der einzige übrigens in der Folge 4. Wer jetzt nicht denkt, dass Michael definitiv das Rennen macht… weiss ich auch nicht weiter.

Bachelorette Folge 4

Bei der “Nacht der Rosen” musste dann Pitschi gehen. Der passte wirklich nicht in die Sendung und zu Zaklina.

Bachelorette Folge 4

Und der Leonardo. Ha! Von wegen “ich höre nicht auf die Wahrsagerin”.

Bachelorette Folge 4

Sid, der coolste Typ in der Runde, zog am Schluss die Notbremse und verwehrte sich der “Schwarzen Rose”. Der Bedeutung ich nicht verstanden habe. Angeblich wird sie den Männern übergeben, die irgendwie nicht ehrlich sind oder was weiss ich. Dies fand der Sid auch seltsam und sagte “Adieu”.

Bildschirmfoto 2016-05-09 um 10.52.47

Sid verlässt die Sendung also freiwillig. Obwohl in der Vorschau er schon wieder zu sehen war.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen