Im Vordach hängen geblieben

Im Vordach hängen geblieben
© Kapo SG
In Flums ist am Montag ein Sattelschlepper ins Vordach des Bahnhofgebäudes gefahren. Die Fahrerkabine und der Aufbau des Aufliegers wurden dabei massiv beschädigt.

Der 42-jährige Chauffeur fuhr mit seinem Lastwagen von der Autobahn in Richtung Bahnhof. Als er an diesem Vorbeifahren wollte, übersah er das Vordach des Bahnhofs. Das Zugfahrzeug und der Auflieger kollidierten mit dem Bahnhofsdach.

Dabei wurden die Fahrerkabine und der Aufbau des Aufliegers massiv beschädigt. Der Schaden am Bahnhofsdach und am Fahrzeug wird auf rund 80’000 Franken geschätzt.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen