Impressum

Radio Ostschweiz AG
Redaktion FM1Today
Bionstrasse 4
9001 St. Gallen

Telefon: +41 71 272 22 72
Telefax: +41 71 272 22 73
E-Mail: redaktion@fm1today.ch 
www.fm1today.ch

Geschäftsleitung:
Moesch André
andre.moesch@nzz.ch

Redaktionsleitung:
Bächle Thomas (thb)
thomas.baechle@nzz.ch

Leitung Online:
Christian Ortner
christian.ortner@nzz.ch

Redaktion:
_
A
Abderhalden Lara (abl)
lara.abderhalden@radiofm1.ch

Aeschlimann Linda (lae)
linda.aeschlimann@radiofm1.ch

Akbarzada Leila (lak)
leila.akbarzada@fm1today.ch

_
C
Casaulta Dumeni (cas)
Leitender Redaktor
dumeni.casaulta@radiofm1.ch

_
E
Engbers Fabienne (enf)
fabienne.engbers@fm1today.ch

_
G
Gschwend Laurien (lag)
laurien.gschwend@fm1today.ch

_
H
Horlacher Joel (jöl)
Web Manager
joel.horlacher@nzz.ch

_
L
Lendi David (dal)
david.lendi@tvo-online.ch

_
M
Moser Lea (lea)
lea.moser@tagblattmedien.ch

Müller Angela (agm)
angela.mueller@fm1today.ch

Martina Stephanie (stm)
stephanie.martina@fm1today.ch

_
R
Reinhardt Gerry (gre)
gerry.reinhardt@fm1today.ch

Rödiger René (rr)
Stv. leitender Redaktor
rene.roediger@fm1today.ch

Rogg Celia (cro)
celia.rogg@fm1today.ch

Rohner Raphael (rar)
raphael.rohner@fm1today.ch

Rohner Stefanie (str)
stefanie.rohner@fm1today.ch

_
U
Ulmann Michael (uli)
michael.ulmann@radiofm1.ch

_
Z
Zulian Sandro (saz)
sandro.zulian@radiofm1.ch

 

Werbeverkauf:
OAW AG
Bionstrasse 4
9001 St. Gallen
Telefon +41 71 313 80 80
E-Mail: kontakt@oaw.ch
www.oaw.ch

Geschäftsleitung OAW AG:
Moesch André
andre.moesch@nzz.ch

Leiter Verkauf Elektronische Medien:
Triet Andreas
andreas.triet@oaw.ch

Product-/Key Account Manager:
Weissenbach Walter
walter.weissenbach@oaw.ch

Verkaufsleiter Radio/Online:
Thomas Pfister
thomas.pfister@oaw.ch

Leitung Innendienst:
Enrico Morinelli
enrico.morellini@oaw.ch

Marketingleitung:
Weder Peter
peter.weder@oaw.ch

Technik:
Duss Patrick
patrick.duss@nzz.ch

Radio Ostschweiz AG – ein Unternehmen der NZZ Mediengruppe
Verantwortlich für den Bereich Reichweitenmedien: Caroline Thoma

Ombudsstelle
Die Ombudsstelle für Radio und Fernsehen kann unter folgender Adresse kontaktiert werden:
Dr. Guglielmo Bruni
Drosselstrasse 26
4059 Basel

Die Ombudsstelle kann nur Beanstandungen gegen ausgestrahlte redaktionelle Sendungen im Sinne des Radio- und Fernsehgesetzes entgegennehmen. Die Beanstandung muss schriftlich eingereicht werden. In einer kurzen Begründung ist anzugeben, in welcher Hinsicht die gerügte Sendung inhaltlich mangelhaft oder die Verweigerung des Zugangs zum Programm rechtswidrig sein soll.

Bei allen anderen Fragen zum Programm oder einzelnen Sendungen kann man sich direkt an kontakt@radiofm1.ch wenden.

Rausschmiss
«Typisch für das Restaurant»
Dass eine Mutter letzte Woche aus dem «Marktplatz» in St.Gallen geschmissen wurde, ist für viele keine Überraschung. 
Newsletter abonnieren
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
ostjob.ch
Wochenendtipps
9 Tipps fürs Advents-Wochenende
Egal ob Degustation, Tattoo-Event, Adventsmark oder Chlausturnier – für alle dürfte etwas dabei sein.
BandXost
Harte Riffs und strahlende Gewinner
Tobend begrüsst wurden die Finale-Bands des bandXost-Contests. Stimmung und Spannung waren riesig. Die Gewinner heissen Kaufmann.
Mosnang
Grösster Adventskranz der Welt
Nun ist es offiziell: Der Mosnanger Adventskranz ist der grösste Kranz der Welt. Die Weltrekord-Jury dies offiziell bestätigt.
Lichter und Glühwein
Weihnachtsmärkte im FM1-Land
Unsere interaktive Karte zeigt dir auf einen Blick, wann du im FM1-Land wo durch welchen Weihnachtsmarkt schlendern kannst.
Bier-Wettbewerb
Die besten Biere im FM1-Land
Die besten Biere der Schweiz sind gekürt worden. Mehrere Biere von Brauereien aus dem FM1-Land sind unter den prämierten. 
Motorbootkompanie
Schlafen und Üben auf dem See
Die Motorbootkompanie ist im WK dauernd unterwegs. Die zehn Boote sind alle drei Jahre am Bodensee. Dieses Jahr ist es soweit. 
Royale Hochzeit
Meghan: «Kann ich jetzt Ja sagen?»
Am Montag haben Meghan Markle und Prinz Harry ihr erstes Interview als frisch Verlobte gegeben. Das waren die Highlights.
Nabelschnur-Ersatz
Tintenfische für St.Galler Frühchen
St.Galler Frühchen kommen in den Genuss von gehäkelten Tintenfischen. Diese ermöglichen ihnen einen besseren Start ins Leben.
Rheintal
Modernste Raststätte der Schweiz
Im St.Galler Rheintal wurde die modernste Autobahnraststätte der Schweiz eröffnet. Gäste können ihr Essen per App bestellen.
Kurios
1000 Franken für gratis Besteck?
Wer über «eat.ch» bei einer St.Galler Pizzeria Besteck möchte, wird vom horrenden Preis dafür überrascht.