Impressum

Radio Ostschweiz AG
Redaktion FM1Today
Bionstrasse 4
9001 St. Gallen

Telefon: +41 71 272 22 72
Telefax: +41 71 272 22 73
E-Mail: redaktion@fm1today.ch 
www.fm1today.ch

Geschäftsleitung:
Moesch André
andre.moesch@nzz.ch

Redaktionsleitung:
Bächle Thomas (thb)
thomas.baechle@nzz.ch

Leitung Online:
Christian Ortner
christian.ortner@nzz.ch

Redaktion:
_
A
Abderhalden Lara (abl)
lara.abderhalden@radiofm1.ch

Aeschlimann Linda (lae)
linda.aeschlimann@radiofm1.ch

Akbarzada Leila (lak)
leila.akbarzada@fm1today.ch

_
C
Casaulta Dumeni (cas)
Leitender Redaktor
dumeni.casaulta@radiofm1.ch

_
E
Engbers Fabienne (enf)
fabienne.engbers@fm1today.ch

_
G
Gschwend Laurien (lag)
laurien.gschwend@fm1today.ch

_
H
Horlacher Joel (jöl)
Web Manager
joel.horlacher@nzz.ch

_
L
Lendi David (dal)
david.lendi@tvo-online.ch

_
M
Moser Lea (lea)
lea.moser@tagblattmedien.ch

Müller Angela (agm)
angela.mueller@fm1today.ch

Martina Stephanie (stm)
stephanie.martina@fm1today.ch

_
R
Reinhardt Gerry (gre)
gerry.reinhardt@fm1today.ch

Rödiger René (rr)
Stv. leitender Redaktor
rene.roediger@fm1today.ch

Rogg Celia (cro)
celia.rogg@fm1today.ch

Rohner Raphael (rar)
raphael.rohner@fm1today.ch

Rohner Stefanie (str)
stefanie.rohner@fm1today.ch

_
U
Ulmann Michael (uli)
michael.ulmann@radiofm1.ch

_
Z
Zulian Sandro (saz)
sandro.zulian@radiofm1.ch

 

Werbeverkauf:
OAW AG
Bionstrasse 4
9001 St. Gallen
Telefon +41 71 313 80 80
E-Mail: kontakt@oaw.ch
www.oaw.ch

Geschäftsleitung OAW AG:
Moesch André
andre.moesch@nzz.ch

Leiter Verkauf Elektronische Medien:
Triet Andreas
andreas.triet@oaw.ch

Product-/Key Account Manager:
Weissenbach Walter
walter.weissenbach@oaw.ch

Verkaufsleiter Radio/Online:
Thomas Pfister
thomas.pfister@oaw.ch

Leitung Innendienst:
Enrico Morinelli
enrico.morellini@oaw.ch

Marketingleitung:
Weder Peter
peter.weder@oaw.ch

Technik:
Duss Patrick
patrick.duss@nzz.ch

Radio Ostschweiz AG – ein Unternehmen der NZZ Mediengruppe
Verantwortlich für den Bereich Reichweitenmedien: Caroline Thoma

Ombudsstelle
Die Ombudsstelle für Radio und Fernsehen kann unter folgender Adresse kontaktiert werden:
Dr. Guglielmo Bruni
Drosselstrasse 26
4059 Basel

Die Ombudsstelle kann nur Beanstandungen gegen ausgestrahlte redaktionelle Sendungen im Sinne des Radio- und Fernsehgesetzes entgegennehmen. Die Beanstandung muss schriftlich eingereicht werden. In einer kurzen Begründung ist anzugeben, in welcher Hinsicht die gerügte Sendung inhaltlich mangelhaft oder die Verweigerung des Zugangs zum Programm rechtswidrig sein soll.

Bei allen anderen Fragen zum Programm oder einzelnen Sendungen kann man sich direkt an kontakt@radiofm1.ch wenden.

Rückgang
Weniger Lärmklagen im FM1-Land
Während es in der Stadt St.Gallen immer mehr Lärmklagen regnet, gehen sie in anderen Städten zurück. Erklärungen für die Schwankungen gibt es viele.
Newsletter abonnieren
Top-Video
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
ostjob.ch
Daumen hoch
110'000 feierten am St.Galler Fest
Trotz teils heftigem Regen, das St.Galler Fest 2017 war ein voller Erfolg. Das OK zieht eine sehr positive Bilanz.
Zeitraffer
Die «Villa Jacob» ist umgezogen
In St. Gallen wurde eine 3600 Tonnen schwere Villa erfolgreich um 20 Meter verschoben. Hier gibt's die Verschiebung im Zeitraffer.
Street Parade
900'000 tanzten bei Sonnenschein
900’000 Besucher sind am Samstag an die 26. Street Parade gepilgert. Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich.
Kreative Tessiner
Kleinstes Dorf soll ein Hotel werden
Corippo, das Dorf im Tessin, ist die kleinste Gemeinde der Schweiz. Das Dorf zählt aktuell 14 Einwohner. Früher waren es rund 300. Damit der Ort wieder lebt, soll er zum Hotel werden.
Poolparty
Ein wenig Karibik im Toggenburg
Planschen für Erwachsene: Anfang August stieg in der Markthalle Wattwil die zehnte Ausgabe der Poolparty Toggenburg. 
Wo ist Köbi?
Die Ostschweiz als Wimmelbuch
Jeder kennt «Wo ist Walter». Bald gibt es eine Ostschweizer Edition des bekannten Suchspasses.
Geil
St.Galler stehen auf Sexspielzeug
Der Online-Sex-Shop «KissKiss.ch» fand heraus, welche Kantone am versautesten und welche Sexspielzeuge am beliebtesten sind.
Letzte Sendung
Chäller ist für einmal sprachlos
Acht Jahre lang hat FM1 Moderator Chäller die Hörer durch den Morgen begleitet. Nun ist Schluss. Er hat sich heute in seiner letzten Sendung emotional verabschiedet.
Heiss
Bei diesen Bildern spürst du den Sommer
Kalt, nass und so gar nicht sommerliches Wetter? Das muss nicht sein. Wenn wir uns durch diese Instagram-Accounts wühlen, wird uns richtig warm ums Herz.
Wimbledon
«Profi zu werden, ist klar mein Ziel»
Die 16-jährige Simona Waltert aus Chur ist in Wimbledon bis in den Halbfinal vorgestossen. Daneben ist noch ein ganz anderer Wunsch von ihr in Erfüllung gegangen.