In Herisau wird wieder “usegstuehlet”

Bereits das erste "Usegstuehlet" im 2015 war ein voller Erfolg.
Bereits das erste "Usegstuehlet" im 2015 war ein voller Erfolg. © zvg
Heute Samstag ist wieder viel los auf den Strassen im Zentrum Herisaus. Es wird wieder “usegstuehlet”. Getreu dem Motto “Vom Dorf fürs Dorf” werden insgesamt 44 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Kreativität zum Ausdruck bringen.

Ob Lesungen, Theater, Sandkasten oder Soft-Ice  – beim Anlass “Usegstuehlet” können Herisauerinnen und Herisauer verschiedene Angebote auf den Strassen und Plätzen der Innenstadt wahrnehmen. “Das Zentrum soll belebt und bewegt werden”, schreiben die Veranstalter auf ihrer Website.

Es wird 44 Darbietungen geben. “Das sind definitiv genug Anmeldungen, mehr als erwartet. Das freut uns sehr”, sagt Raphael Froideveaux, OK-Präsident des “Usegstuehlet”.

Der Anlass findet zum zweiten Mal statt. “Das Wetter ist perfekt”, so Froideveaux. Viel zu tun hat er nicht mehr. “Die Arbeit haben die Herisauerinnen und Herisauer”, scherzt er. Die Teilnehmer seien schon in den Startlöchern.

Um 14 Uhr geht es los, wobei man sich am Obstmarkt am Samstagmorgen bereits einstimmen kann. Das “unkomplizierte Beisammensein” endet um Mitternacht.

(lak)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen