In Unterwäsche übers Wasser gleiten

Simon Bösch (links) gewann den Splash Contest in Krummenau.
Simon Bösch (links) gewann den Splash Contest in Krummenau. © Toggiportal
Aus Snowboards Ski machen oder in Boxershorts die Piste hinunter: Die Teilnehmer am Splash Contest in Krummenau waren dieses Jahr äusserst kreativ. Trotzdem landete so manch einer kopfüber im Wasser.

«Das Wetter war am Anfang eine Katastrophe», sagt OK-Mitglied Sandro Schmid zum Event vom vergangenen Wochenende. Es sei eisig kalt gewesen, habe geregnet und der Wind habe dafür gesorgt, dass alles «verluftet» wurde. Um ca. 13.00 Uhr wurde es ruhiger: «Mit dem Konsum stieg auch die Laune der rund 400 Zuschauer», sagt Schmid. Die ersten kreativen Köpfe fetzten über das Wasser.

Mit Holzski über das Wasser

Rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten mit: «Einer hatte sich aus zwei Kinder-Snowboards ein Paar Ski gebastelt und ein anderer fuhr mit Holzski über das Wasser. Natürlich kam er nicht weit», witzelt Sandro Schmid. Ziel sei es gewesen, mit den Ski oder dem Snowboard über ein 14 Meter langes Wasserbecken zu gleiten. Nach jedem Durchgang wurde der Anlauf verkürzt, bis am Ende nur noch eine Person das Becken überqueren konnte. Geschafft hatte man es, sobald die Bindung aus dem Wasser kam.

Das Bier ging aus

«Da die Zuschauer unglaublich viel konsumierten, waren wir um halb fünf beinahe ausgeschossen», sagt Sandro Schmid. Er war übrigens derjenige, der die Kandidaten mit seinem Holz-Stab wieder aus dem Wasser zog. Bereits am Nachmittag sei deshalb «Bier-Nachschub» nötig gewesen. «Die Stimmung und das Feedback der Teilnehmer war sehr gut», bis morgens um zwei Uhr hätten noch rund 30 Personen an der Staldenbar gefeiert.

Gewonnen hat den Splash Contest Simon Bösch aus Krummenau, vor Adrian Aerne und auf dem dritten Platz klassierten sich Thomas Rutz mit Ueli Wickli.

Mit dem Bau des Bassins hatten die Veranstalter bereits letzte Woche begonnen:

Aufbau läuft..🤗wir freuen uns auf euch!

Gepostet von Wolzenalp Splash am Freitag, 9. März 2018

(abl)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen