Motorrad kracht in einen weissen Lotus

Wurde beim Abbiegen von einer Motorradfahrerin gerammt - weisser Lotus in Bütschwil.
Wurde beim Abbiegen von einer Motorradfahrerin gerammt - weisser Lotus in Bütschwil. © kapo sg
Eine 50-jährige Motorradfahrerin verletzte sich in Bütschwil bei einem Unfall. Sie prallte beim Überholen in einen weissen Lotus, der gerade links abbiegen wollte.

Ein 47-Jähriger Autolenker fuhr am Samstag mit seinem weissen Lotus in Bütschwil auf der Langrainstrasse in Richtung Mosnang. Vor einer Bahnschranke musste er halten. Nach der Zugdurchfahrt fuhr er los und wollte kurz darauf links abbiegen.

Die Motorradlenkerin, welche ein Überholmanöver durchführte, stiess in diesem Moment in die linke Seite des weissen Lotus. Sie stürzte in die angrenzende Wiese, wo sich ihr Motorrad überschlug und musste dann verletzt mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei mitteilt. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 20‘000 Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Unfallzeugen.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen