Italiens Parlament gibt grünes Licht für Homo-Partnerschaften

Die Regierung von Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi hat am Mittwoch in der Abgeordnetenkammer die Vertrauensabstimmung über ein langdiskutiertes Gesetz zur Einführung von Homo-Lebenspartnerschaften gewonnen. Die Regierung setzte sich mit 369 Stimmen gegen 193 durch.

Zwei Abgeordneten enthielten sich der Stimmen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen