James Franco trauert um seine Grossmutter

Die Liebe zur Kunst wurde Schauspieler James Franco in die Wiege gelegt: Schon seine Grosseltern, Galeriebesitzer, interessierten sich dafür. (Archivbild)
Die Liebe zur Kunst wurde Schauspieler James Franco in die Wiege gelegt: Schon seine Grosseltern, Galeriebesitzer, interessierten sich dafür. (Archivbild) © KEYSTONE/AP/AXEL SCHMIDT
Der US-Schauspieler James Franco trauert um seine Grossmutter. “Sie hatte ein tolles Leben”, schrieb der 38-Jährige (“The Interview”) am Montag (Ortszeit) auf Instagram. “Einfach die Beste.” Dazu veröffentlichte er ein Foto von sich und seiner Grossmutter.

Nach Angaben der lokalen Zeitung “Clevescene” starb Mitzie Verne am Sonntag in ihrer Heimatstadt Cleveland, nur wenige Wochen vor ihrem 94. Geburtstag.

Die Kunstliebhaberin und ihr Ehemann waren jahrzehntelang Inhaber einer kleinen Galerie, die sich auf Kunst aus Japan spezialisierte. Im vergangenen Sommer stellten dort Franco und sein jüngerer Bruder Tom ihre eigenen Gemälde aus. Zu der Eröffnung kamen Hunderte von Fans.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen