Jan Delay: “Bob Marley scheisse finden, das ist wie Hunde treten”

Wer die Musik von Bob Marley nicht gut findet, ist nicht normal - sagt Rapper Jan Delay. (Archivbild)
Wer die Musik von Bob Marley nicht gut findet, ist nicht normal - sagt Rapper Jan Delay. (Archivbild) © Keystone/APA/HERBERT NEUBAUER
Rapper Jan Delay kann Frauen mit “schlechtem Musikgeschmack” nicht ernst nehmen. Eine Frau habe Bob Marleys Musik einmal als “Scheiss” bezeichnet, darauf er: “Hallo! Bob Marley scheisse finden, das ist wie Hunde treten.

Kein normaler Mensch würde sich dies zu äussern wagen, sagte der 40-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift “Cosmopolitan”. Dagegen liebe er an Frauen, “dass sie der Antrieb von allem sind, und man letztlich fast alles nur wegen ihnen macht.”

Delay, der mit bürgerlichem Namen Jan Philipp Eissfeldt heisst, veröffentlicht Ende August mit seiner Hip-Hop-Band “Beginner” das Album “Advanced Chemistry”. Im Song “So schön” besingt er die Schönheit der Frauen. Neben Delay gehören der Band die Musiker Denyo und DJ Mad an.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen