Jason Derulo singt Fussball-WM-Hymne

Jason Derulo möchte mit «Colors» Kulturen vereinen.
Jason Derulo möchte mit «Colors» Kulturen vereinen. © Keystone/AP/Matt Sayles
Jetzt ist bekannt, wer den offiziellen Song für die diesjährige Fussball-Weltmeisterschaft in Russland performt: US-Musiker Jason Derulo mit «Colors». Es wird auch eine Schweizer Version geben.

«Colors» ist in Zusammenarbeit von Jason Derulo und Coca-Cola entstanden, wie es am Mittwochmorgen in einer Mitteilung von Warner Music heisst. «Der Song lässt all die Strahlkraft und Freude hochleben, die mit der Ankunft des weltweit grössten Fussballturniers einhergeht.»

«Alle in einem Beat vereint»

Derulo freut sich über seinen Auftrag: «Es war mit eine Ehre, mit Coca-Cola zu arbeiten und diese Hymne zu erschaffen, die jedes Team und seine Fans zelebriert.» «Colors» repräsentiere die unterschiedlichen Flaggen und Kulturen aus aller Welt «und wird alle in einem Beat vereinigen».

Schweizer Sängerinnen in Los Angeles

Neben der Originalversion von «Colors» gibt es auch eine Schweizer Version der Hymne. Hierfür hat Jason Derulo die Schweizer Sängerinnen Forma, Ivorrie und Charlie Roe in sein Studio nach Los Angeles eingeladen.

Die Fussball-Hymne erscheint am 16. März. Hier ein Vorgeschmack:

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen