Joe Zinnbauer geht und Jupiter ist dran Schuld

Bereits letztes Jahr am 5. Januar gab Star-Astrologin Monica Kissling bei TVO ihre Prognosen ab.
Bereits letztes Jahr am 5. Januar gab Star-Astrologin Monica Kissling bei TVO ihre Prognosen ab. © Screenshot TVO
Was bringt das Jahr 2016? Star-Astrologin Monica Kissling spricht heute im TVO-Talk wie die Sterne für Giulia Steingruber, Joe Zinnbauer und Tranquillo Barnetta stehen. Gleichzeitig blicken wir auf ihre Prognosen im letzten Jahr für Nöldi Forrer, Jeff Saibene und Toni Brunner zurück. Hat sie Recht behalten?

Der Abgang von Jeff Saibene kam für Monica Kissling nicht überraschend. Bereits am 5. Januar 2015 hat die Star-Astrologin beim TVO-Talk prophezeit, dass der ehemalige FCSG-Trainer den Club verlassen wird. “Er hat für das Jahr 2015 sehr interessante Angebote. Ich kann mir gut vorstellen, dass er abgeworben wird”, sagte Kissling damals.

(KEYSTONE/Marcel Bieri)

Jeff Saibene. (KEYSTONE/Marcel Bieri)

Und tatsächlich Anfang September verliess Jeff Saibene nach über vier Jahren den Ostschweizer Traditionsclub und heuerte kurz darauf beim FC Thun an.

Lebensumbruch bei Nöldi Forrer

Der einstige Schwingerkönig Nöldi Forrer hatte es 2015 nicht leicht. Monica Kissling hatte für ihn “starke Wandlungskonstellationen” vorausgesagt. Und damit hat sie “leider” ins Schwarze getroffen. Denn zunächst verhinderte im März ein Leistenbruch seine Teilnahme am legendären Mountainbike-Etappenrennen Cape Epic in Südafrika. Im August kam mit der Trennung von seiner Ehefrau Rosie bereits der nächste Schlag.

Als ob das nicht genug wäre, musste er kurze Zeit später seine Schulter operieren lassen. Nein, das Jahr 2015 gehörte bestimmt nicht zu den besten des Toggenburgers.
“Ich konnte es deutlich in seinen Konstellationen sehen. Aber als Astrologin macht man keine zu negativen Voraussagungen. Zumindest nicht öffentlich”, sagte Kissling 2015.

(KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Nöldi Forrer. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Was bringt das Jahr 2016?

Im heutigen TVO-Talk wird sich Monica Kissling folgenden Ostschweizer Promis widmen: Tranquillo Barnetta, Giulia Steingruber und Joe Zinnbauer. Für Letzeren sieht sie ein eher schwieriges Jahr voraus.

“Zinnbauer wird gehen”

Wie sie in einem Vorgespräch erklärt hat, wird der FC St. Gallen-Trainer speziell im April einige Rückschläge verkraften müssen. “Joe Zinnbauer wird es nicht so gut laufen. Ich kann mir vorstellen, dass er im Sommer den Club verlässt”, sagt die Astro-Expertin.

Daran Schuld soll Jupiter sein. Er gilt traditionell als Glücksplanet. Dieser stünde für Zinnbauer 2015 in einer ungünstigen Konstellation.

Joe Zinnbauer. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Joe Zinnbauer. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Der komplette TVO-Talk mit allen Prognosen für das Jahr 2016 sendet TVO heute Abend ab 18 Uhr.

(pal)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen