Jolanda Neff fährt im nächsten Jahr für KRT

Jolanda Neff fährt im nächsten Jahr für einen polnischen Rennstall
Jolanda Neff fährt im nächsten Jahr für einen polnischen Rennstall © KEYSTONE/AP/PAVEL GOLOVKIN
Jolanda Neff hat ein neues Team gefunden. Die St.Galler Mountainbike-Fahrerin wird Teil des Kross Racing Teams KRT.

Beim Rennstall des polnischen Fahrradherstellers wird die 23-jährige Gesamtweltcupsiegerin von 2014 und 2015 «in engem Austausch mit den Ingenieuren stehen», wie es in einer Mitteilung heisst.

Bei KRT wird Neff Teamkollegin der Polin Maja Wloszczowska, die an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, als Neff nur den enttäuschenden 6. Platz erreichte, die Silbermedaille gewann.

Zuletzt stand Neff beim Stöckli Pro-Team unter Vertrag. Die Luzerner Ski- und Rad-Firma zog sich aber per Ende der Saison 2016 aus strategischen Gründen aus dem Profi-Mountainbike-Sport zurück und löste sein Team auf.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen