Junger Braunbär zügelt von Zürich nach Belgien

Einer der drei Jungbären aus dem Wildnispark Zürich hat in Belgien ein neues Zuhause gefunden.
Einer der drei Jungbären aus dem Wildnispark Zürich hat in Belgien ein neues Zuhause gefunden. © Wildnispark Zürich
Ein junger Braunbär aus dem Wildnispark Zürich hat ein neues Zuhause gefunden. Das knapp dreijährige Tier zügelte am Donnerstag in den Tierpark Forestia in Belgien. Dort wird der Bär mit zwei Weibchen in einer rund 12’000 Quadratmeter grossen Freianlage zusammenleben.

Im Januar 2013 gab es im Wildnispark Zürich Langenberg dreifachen Nachwuchs. Bis jetzt bewohnten die Jungbären dort gemeinsam mit den beiden erwachsenen Braunbären die rund 15’000 Quadratmeter grosse Anlage. Für die beiden anderen Jungbären wird weiterhin intensiv nach Plätzen gesucht, wie der Wildnispark Zürich am Freitag mitteilte.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen