Kämpfe in Aleppo gehen trotz angekündigter Waffenruhe weiter

Die Kämpfe in Aleppo gehen trotz einer von Russland angekündigten Feuerpause weiter. Mehrere Male nach dem eigentlichen Start der Waffenruhe um 10.00 Uhr Ortszeit (9.00 Uhr/MESZ) schlugen Granaten in den Rebellengebieten Aleppos ein.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen