Kamberi bleibt bei Hibernian Edinburgh

Florian Kamberi bleibt lieber in Schottland und will nicht mehr nach Zürich zurück
Florian Kamberi bleibt lieber in Schottland und will nicht mehr nach Zürich zurück © KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER
Florian Kamberi kehrt nicht zu den Grasshoppers zurück. Nach seiner halbjährigen Leihe wechselt er nun mit einem Vertrag bis Ende Saison 2020/21 zum schottischen Erstligisten Hibernian Edinburgh.

Der 23-jährige Stürmer war 2014 vom FC Rapperswil-Jona zum GC-Nachwuchs gestossen und schaffte später den Sprung in die erste Mannschaft.

In Schottland erzielte der ehemalige Schweizer Nachwuchs-Internationale, der vor seiner Leihe nach Schottland bereits an den Karlsruher SC ausgeliehen war, in 14 Spielen 9 Tore. Die Saison mit Hibernian beendete er im 4. Rang.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen