«Kater erholt sich gut»

Der Kater erholt sich gut von der komplizierten Operation.
Der Kater erholt sich gut von der komplizierten Operation. © zVg
Letzte Woche wurde der Kater schwer verletzt auf der Autobahn in der Nähe von Wil gefunden. Eine Autofahrerin brachte den Kater zum Tierarzt. Die Katze wurde mehrfach operiert und befindet sich nun auf dem Weg der Besserung. Vom Herrchen des Tieres fehlt noch immer jede Spur.

«Schön ist, dass sich das Katerchen gut erholt», sagt Kerstin Moser, die den Kater bei sich aufgenommen hat. Dieser hat seit der Operation Schrauben und Platten in einem seiner Oberschenkel, die den Knochen zusammenhalten. Ausserdem war sein Becken gebrochen.

Kater wäre fast gestorben

Vor zwei Wochen wurde der Kater von der Autobahn gerettet. Hätte eine Autofahrerin den Kater nicht zum Tierarzt gebracht, wäre das Tier gestorben. In der Tierarztpraxis von Werner Schönenberger in Wil ist die Katze bis auf Weiteres untergebracht und wird dort liebevoll gepflegt.

Besitzer wird gesucht

Die Katze ist wieder heil, nun muss nur noch der Besitzer gefunden werden. Bis anhin hat sich noch niemand gemeldet, obwohl der Aufruf auf Facebook, den Besitzer zu finden, bereits über 2500 Mal geteilt wurde. «Wir geben die Hoffnung nicht auf. Der kleine Kämpfer verdient ein schönes Zuhause», schreibt Kerstin Moser.

(enf)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen