Katzenberger fühlte sich beim Papst wie im Bieber-Konzert

Daniela Katzenberger betet nicht nur Schuhe an - zur Not tut's auch der Papst, zumal bei diesem ihrer Erfahrung nach eine Stimmung herrscht wie in einem Justin-Bieber-Konzert. (Archivbild)
Daniela Katzenberger betet nicht nur Schuhe an - zur Not tut's auch der Papst, zumal bei diesem ihrer Erfahrung nach eine Stimmung herrscht wie in einem Justin-Bieber-Konzert. (Archivbild) © Keystone/AP dapd/TIMUR EMEK
Das deutsche TV-Sternchen Daniela Katzenberger zeigt sich schwer beeindruckt von einem Besuch bei Papst Franziskus. Die Stimmung sei fast wie in einem Konzert von Ex-Teeniestar Justin Bieber gewesen – sogar besser.

«Wir waren ganz nah dran am Papst. Das ist natürlich eine wahnsinnig tolle Atmosphäre. Wie bei einem Konzert von Justin Bieber», sagte die 30-Jährige der «Bild» vom Dienstag. «Alle jubeln, schwenken Transparente und machen Unmengen von Selfies». Wenn er dann mit seinem Mobil durch die Menge fahre, würden alle schreien, berichtete Katzenberger. «Spätestens hier könnte Justin Bieber einpacken.»

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen