Lady Gaga fährt ohne Nummernschild

Beim Autofahren hat Lady Gaga ihre gewohnte Coolness noch nicht ganz erreicht (Archiv)
Beim Autofahren hat Lady Gaga ihre gewohnte Coolness noch nicht ganz erreicht (Archiv) © Keystone/AP FX/
Lady Gaga hat erst seit gut zwei Wochen den Führerschein, hat aber schon eine Verkehrskontrolle über sich ergehen lassen müssen. Sie fuhr ohne Nummernschilder.

Auf Twitter schrieb die 30-Jährige am Samstag (Ortszeit): “Bin angehalten worden. Grosse Sache!”

Den Grund für die Kontrolle verschwieg sie ihren Fans nicht: “Ich habe bis jetzt noch keine Nummernschilder für meinen neuen Pick-up bekommen!” Neuwagen können im US-Bundesstaat Kalifornien auch mit einer vorläufigen Genehmigung gefahren werden, bevor die festen Kennzeichen angebracht werden.

Erst Anfang Juli hatte die 30-Jährige “endlich” ihren Führerschein gemacht. “Die Schule ist vorbei”, kommentierte sie das Ereignis auf Instagram. “Ich bin frei”, freute sie sich. Jahrelang hatte sie nur mit einem Lernführerschein in Begleitung eines Erwachsenen fahren dürfen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen