Keine Züge zwischen St.Gallen und Herisau

Keine Züge zwischen St.Gallen und Herisau
© SBB
Zwischen St.Gallen Haggen und Herisau war die Strecke für den Bahnverkehr am Dienstagmorgen unterbrochen. Die Störung dauerte bis 8.30 Uhr.

Am Dienstagmorgen war die Strecke zwischen Haggen und Herisau in beide Richtungen unterbrochen. Die Züge von St.Gallen nach Luzern sind zwischen St.Gallen und Herisau ausgefallen, die S-Bahnzüge S4, S8 und S81 fuhren ebenfalls nicht.

(red.)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel