Kickboarder fällt in Tobel – Rega holt ihn raus

Kickboarder fällt in Tobel – Rega holt ihn raus
© (KEYSTONE/Ti-Press/Samuel Golay)
Am Dienstagmorgen früh ist es in Bütschwil zu einem Unfall gekommen. In den frühen Morgenstunden fiel ein Mann mit seinem Kickboard in ein Tobel. Die Rega musste den schwer verletzten Mann bergen. 

Frühmorgens zwischen 04:40 und 06:40 verunfallte 26-jähriger Mann mit seinem Kickboard auf der Mosnangerstrasse, Höhe Chrüzrain, schreibt die Kantonspolizei St.Gallen in einer Mitteilung. Als die Rega am Unfallort eintraf, fanden sie den Mann nach kurzer Suche schwer verletzt in einem Tobel.

Der Mann war ansprechbar und gab zu Protokoll, er sei in einen Unfall mit einem Auto verwickelt gewesen. Zur Bergung des jungen Mannes wurde die Feuerwehr Bütschwil-Ganterschwil aufgeboten. Die Rega flog den Mann danach ins Spital. Für die Dauer des Einsatzes musste die Strasse knapp zwei Stunden gesperrt werden.

Die Kantonspolizei sucht Zeugen. Person Personen die Angaben zum Unfallhergang oder dem Verunfallten machen können werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren, 058 229 81 00, zu melden.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen