Kienzle von Lugano zu Fribourg-Gottéron

Lorenz Kienzle (rechts) spielt ab nächster Saison bei Fribourg-Gottéron
Lorenz Kienzle (rechts) spielt ab nächster Saison bei Fribourg-Gottéron © KEYSTONE/LUKAS LEHMANN
Verteidiger Lorenz Kienzle (27) wechselt laut der Zeitung “Corriere del Ticino” auf die nächste Saison hin vom HC Lugano zu Fribourg-Gottéron. Der in Schaffhausen geborene Kienzle erhält bei den Romands einen Zweijahresvertrag bis 2018.

Der aus der Organisation der ZSC Lions hervorgegangene Kienzle bestritt in der NLA für Lugano seit 2010 insgesamt 282 Spiele und erzielte dabei acht Tore und 47 Assists. Für das Schweizer Nationalteam bestritt Kienzle am vorletzten Deutschland-Cup alle drei Spiele.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen