Kiloweise Stoff bei Heroindealer gefunden

Die Fahnder der Kantonspolizei Thurgau fanden in einem Versteck eine grosse Menge Heroin.
Die Fahnder der Kantonspolizei Thurgau fanden in einem Versteck eine grosse Menge Heroin. © KAPO TG
Die Kantonspolizei Thurgau hat in Frauenfeld einen Drogendealer verhaftet und rund zwei Kilogramm Heroin sichergestellt. Die Drogen haben einen Wert von rund 150’000 Franken.

Der Verhaftung gingen intensive Ermittlungen voraus, schreibt die Kantonspolizei Thurgau in einer Mitteilung. Am 16. Juli haben die Drogenfahnder einen  59-jährigen Mann festgenommen und in seiner Wohnung in einem Versteck rund zwei Kilogramm Heroin gefunden. Die Drogen haben laut der Polizei etwa einen Wert von 150’000 Franken. Der Mann hatte ebenso mehrere tausend Franken Bargeld bei sich zuhause. Der Drogendealer befindet sich in Haft, die Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau sind noch nicht abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld führt eine Strafuntersuchung.

 

(red)


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel