Kim Kardashian wählt Hillary Clinton

Kim Kardashian wählt Hillary Clinton
© Keystone/AP/LIONEL CIRONNEAU
Nach einer kurzen Verwirrung um ihre Wahlabsicht hat sich US-Promisternchen Kim Kardashian klar für Hillary Clinton ausgesprochen. «Ich glaube, Hillary wird unser Land am besten vertreten und ist am qualifiziertesten für den Job», schrieb die 35-Jährige am Wochenende auf ihrer Homepage.

Zuvor hatte sie in einem Interview erklärt, sie sei noch unentschlossen bei ihrer Wahlentscheidung.

Die Ehefrau von Rapper Kanye West erklärte, sie habe nicht gewusst, ob sie überhaupt wählen solle, habe sich dann aber mit Familie und Freunden über die politischen Ansichten der beiden Kandidaten ausgetauscht. «Ich habe an die Dinge gedacht, die mir so wichtig sind, dass sie alles andere übertreffen, wie etwa Waffenkontrollen und das Recht von Frauen auf eine sichere und legale Abtreibung.» Darum stimme sie Anfang November für Clinton.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen