Klopp wird Liverpooler

Jürgen Klopp ist neuer Trainer des FC Liverpool. Unterhaltung ist den Engländern mit ihrem neuen Coach garantiert, wie das Video einer Pressekonferenz zeigt. 

Britische Medien haben heute vermeldet, dass Klopp bei den Nordengländern einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2018 unterschrieben haben soll. Der Deutsche Ex-BVB-Trainer hatte sich auf ein Sabbatical eingestellt, nun beendet er die Schaffenspause früher als geplant. Laut britischen Medien hat er einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Klopp soll rund zehn Millionen Franken verdienen. Nur Chelsea-Coach Jose Mourinho kassiert mehr.

Klopp war bei den schlecht in die Saison gestarteten Nordengländern schon länger im Gespräch. Liverpool trennte sich vor vier Tagen von Brendan Rodgers und machte so den Weg für den Deutschen frei.

Er wird die Liverpooler, aber auch andere Fans garantiert wieder köstlich unterhalten, wie er das bereits als BVB-Trainer getan hat (siehe Video). (red)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen