Kobe Bryant will an Olympia-Turnier teilnehmen

Die Basketball-Legende Kobe Bryant (37) wird seine NBA-Karriere nach der laufenden Saison beenden
Die Basketball-Legende Kobe Bryant (37) wird seine NBA-Karriere nach der laufenden Saison beenden © KEYSTONE/FR67404 AP/NICK WASS
Kobe Bryant spielt mit dem Gedanken, zum Abschluss seiner Karriere am olympischen Basketball-Turnier 2016 in Rio de Janeiro teilzunehmen. Dies erklärte der Superstar am Freitag in einem Interview mit “ESPN Radio”.

Der 37-Jährige gehört derzeit zu einem Pool von 34 amerikanischen Spielern, aus denen zwölf Spieler für das Turnier in Brasilien nominiert werden.

Allerdings macht Bryant sein Antreten von seiner physischen Verfassung abhängig. “Wenn mein Körper nicht mitspielt, macht es keinen Sinn. Doch wenn ich mich gut fühle, würde ich gerne dabei sein.”

Der Profi der Los Angeles Lakers hatte vor wenigen Tagen seinen Rücktritt zum Saisonende angekündigt. Mit den Lakers holte Bryant fünf NBA-Titel, ausserdem ist er zweifacher Olympiasieger (2008 und 2012).

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen