Koreaner Kim Woo-Jin schoss Weltrekord

Kim Woo-Jin schoss zum Auftakt gleich einen Weltrekord
Kim Woo-Jin schoss zum Auftakt gleich einen Weltrekord © KEYSTONE/EPA YONHAP
Die erste Ausscheidung der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro ergibt gleich den ersten Weltrekord. In der Qualifikation im Bogenschiessen erzielt Kim Woo-Jin 700 von 720 möglichen Ringen.

Damit verbesserte der 24-jährige Südkoreaner mit dem Recurve-Bogen den 2012 in London aufgestellten Weltrekord seines Landsmann Im Dong-Hyun um einen Zähler. Kim ist vierfacher Weltmeister und als Nummer 1 des Rankings der Favorit auf Olympia-Gold im Einzel.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen