Kukan vor Debüt in der NHL

Dean Kukan (vorne) in einem Testspiel der Columbus Blue Jackets während der Saisonvorbereitung im September 2015
Dean Kukan (vorne) in einem Testspiel der Columbus Blue Jackets während der Saisonvorbereitung im September 2015 © KEYSTONE/FR66830 AP/PAUL VERNON
Nationalverteidiger Dean Kukan steht kurz vor seinem Debüt in der NHL. Die Columbus Blue Jackets beordern den 22-jährigen Zürcher vom AHL-Farmteam Lake Erie Monsters ins NHL-Kader.

Der ehemalige Junior aus der Nachwuchsorganisation der ZSC Lions, der zwischen 2011 und 2015 in Schweden engagiert war und im Vorjahr mit Lulea die Champions League gewann, dürfte in der Nacht zum Sonntag im Auswärtsspiel gegen die Nashville Predators seinen Einstand in der NHL geben. Ausschlaggebend für die temporäre Beförderung Kukans sind die grossen Verletzungssorgen im Kader von Columbus.

Kukan wechselte auf diese Saison hin in die Organisation der Columbus Blue Jackets, verpasste im letzten Oktober jedoch den Kaderschnitt und wurde in die AHL abgeschoben. Dort plagte er sich mit zahlreichen Verletzungen herum und kam in bisher 29 Spielen auf 10 Punkte (3 Tore).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen