Kurz nach der Geburt: Schwedens Prinz Daniel besucht Deutschland

Am 2. März hat Schwedens Prinz Daniel mit breitem Grinsen die Geburt seines Sohnes verkündet: Einen Monat später kommt er bereits wieder seinen royalen Pflichten nach. (Archiv)
Am 2. März hat Schwedens Prinz Daniel mit breitem Grinsen die Geburt seines Sohnes verkündet: Einen Monat später kommt er bereits wieder seinen royalen Pflichten nach. (Archiv) © /EPA TT NEWS AGENCY/HENRIK MONTGOMERY / TT
Vor einem Monat erst zum zweiten Mal Vater geworden, kommt Schwedens Prinz Daniel schon wieder seinen royalen Pflichten nach. Die führen ihn in der kommenden Woche für drei Tage nach Deutschland.

Mit seinem Programm zur Förderung und Inspiration junger Unternehmer, dem Prins Daniel Fellowship, besucht der 42-jährige Ehemann von Schwedens Kronprinzessin Victoria von Montag an erst Berlin und dann München.

Anfang März hatte die Thronfolgerin den kleinen Prinz Oscar auf die Welt gebracht. Damit hat die vierjährige Prinzessin Estelle ein Brüderchen – und Schwedens König schon sein viertes Enkelkind. Prinz Oscar wird Ende Mai getauft.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen