Längere Pausen für Du Bois und Wieser

Längere Pausen für Du Bois und Wieser
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Beim HC Davos fallen zwei Spieler längere Zeit aus: Félicien Dubois fehlt zwei Wochen, bei Dino Wieser ist noch offen, wie lange er fehlen wird.

Verteidiger Du Bois zog sich am Sonntag beim Sieg gegen Lugano (4:3 n.V.) nach der Attacke von Alessio Bertaggia eine Rippenprellung und eine Muskelzerrung in der Schulter zu.

Im gleichen Spiel schied auch Dino Wieser mit einer Knieverletzung aus. Wie lange der Stürmer ausfallen wird, kann erst nach genauen Untersuchungen am Dienstag prognostiziert werden. Sollte eine Operation nötig sein, drohen bis zu zwei Monate Pause.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen