Langenthal neuer Leader

Langenthal löst mit dem zweiten Sieg innerhalb von 24 Stunden die Rapperswil-Jona Lakers als NLB-Leader wieder ab.

Nach dem 3:1-Heimerfolg vom Samstag gegen Red Ice Martigny gewannen die Oberaargauer ein vorgezogenes Spiel der 20. Runde bei Visp nach einem 0:1-Rückstand mit 5:2. Fünf verschiedene Spieler trafen für Langenthal, das dreimal in Überzahl erfolgreich war.

NLB. Vorgezogenes Spiel der 20. Runde: Visp – Langenthal 2:5 (1:0, 0:3, 1:2).

Rangliste: 1. Langenthal 20/42 (79:55). 2. Rapperswil-Jona Lakers 19/40 (72:51). 3. Olten 19/38 (73:59). 4. La Chaux-de-Fonds 19/35 (72:59). 5. Ajoie 19/29 (68:58). 6. Hockey Thurgau 19/27 (60:65). 7. Visp 20/26 (75:75). 8. Red Ice Martigny 19/24 (49:60). 9. Winterthur 19/16 (51:78). 10. GCK Lions 19/11 (42:81).

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen