Lara Stoll will an den Song Contest

Lara Stoll im Interview auf TVO. © TVO
Die Ostschweizer Slam-Poetin Lara Stoll will für die Schweiz an den Eurovision Song Contest. “Das kann ja nicht so schwierig sein”, sagt Stoll gegenüber TVO.

Lara Stoll (29) ist Slam-Poetin, Filmemacherin, Schauspielerin, Autorin – und vielleicht schon bald Sängerin am Eurovision Song Contest. Zumindest sagt sie gegenüber TVO: “Ich liebäugle mit der Idee, am ESC teilzunehmen. So schwer kann das ja nicht sein.”

Die Thurgauerin hat sogar schon konkrete Vorstellungen, wie ihr Song heissen soll: “A Heart For Switzerland” oder “Give Switzerland A Chance”. Angst vor dem Scheitern hat Stoll nicht. Ihr sei es völlig egal, ob die Schweiz sie nach dem Auftritt “wie ein heisser Herdöpfel” fallen lasse.

Offenbar meint Stoll das mit der Teilnahme ernst: “Ich will das wirklich machen”, sagt sie.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen