Last-minute Adventskalender

Last-minute Adventskalender
© gefunden bei: http://www.bastel-tipps.de
In zwei Wochen ist es endlich soweit: wir können das erste Türchen am Adventskalender öffnen. Wenn dir noch die zündende Idee fehlt: hier die sechs besten Adventskalender-Ideen für jeden Typ.

Liebe Männer, bitte gleich runter scrollen bis nach dem Bierharass. Der erste Abschnitt ist nur für Frauen.

Eine nicht repräsentative Umfrage in unserer Redaktion ergab: die meisten Männer stehen nicht auf Adventskalender aber auf Bier. Wer auch so einen Mann daheim hat, bastelt ihm am Besten den einfachsten Adventskalender überhaupt.
Dazu brauchst du:

  • einen Harass mit seinem Lieblingsbier (oder 24 verschiedene Biersorten, die alle in einen Harass passen)
  • 24 Sterne

Die Sterne kommen auf den Bierdeckel und fertig ist der schnelle Bier-Adventskalender für unseren Liebsten.

Wenn das Kind im Manne auch was zu tun haben soll, kommt oben auf den Harass einfach ein grosser Karton mit 24 Türchen, Harass auf die Seite kippen, fertig.

gefunden bei: www.expli.de

gefunden bei: www.expli.de

Wenn du deine beste Kollegin, deine Schwester oder als Mann eben deine Frau oder Freundin mit einem Adventskalender überraschen möchtest, braucht es etwas mehr. Wir hätten dir hier vier Ideen.

Der Rezepte-Adventskalender

iStock

iStock

Hier hast du im besten Fall auch noch was davon. Vielleicht wirst du nämlich mit einem der 24 Rezepte verwöhnt. Die Rezepte gibt es online oder du kannst die Rezepte aus vergangenen Jahren auf hübsches Papier ausdrucken oder natürlich abschreiben. Kommt drauf an, wie viel Aufwand dir die Person wert ist und wie gross die Wahrscheinlichkeit, dass du dann auch bekocht wirst.

Der Gewürz-Adventskalender

Diese Variante bringt Feuer in die Adventszeit und auch hier kannst du selber 24 Gewürze in Säckli oder Dosen abfüllen. Es gibt den Gewürz-Adventskalender aber auch schon fixfertig zu bestellen, inklusive Rezeptvorschlägen für die teilweise exotischen Gewürze.

 

Der Tee-Adventskalender

Gesehen bei: www.historia.net

Gesehen bei: www.historia.net

Fast schon ein Klassiker wie der Kalender mit Schoggi. Tee-Adventskalender gibt es in verschiedensten Teeläden. Dieser hier kommt besonders hübsch verpackt daher, ausserdem ist in den Pyramidenbeuteln nur auserlesener Bio-Tee. DIE wärmende Abwechslung für die Adventszeit.

 

Der Pflege-Adventskalender

Gesehen bei: www.dr.hauschka.com

Gesehen bei: www.dr.hauschka.com

Adventskalender die uns 24 Tage lang verschönern gibt es viele. Beim Verschenken ist allerdings Vorsicht geboten! Zu zart besaitete Gemüter vermuten hinter einem solchen Adventskalender gleich den Vorwurf, sie würden sich zu wenig pflegen. Vorher also unbedingt abklären, ob die Beschenkte einfach Spass an Nagellack hat oder ob sie bei einem entsprechenden Kalender eine Szene macht. “Willst du mir sagen meine Nägel sehen scheisse aus oder was???”

 

Der Romantiker-Adventskalender

Auf den ersten Blick die simpelste Idee. Schönes Buch, 24 Gründe warum du jemanden liebst, fertig.

GANZ so einfach wird es dann aber wohl doch nicht sein, die 24 Gründe für die Liebe (oder die Freundschaft) zu Papier zu bringen. Gerade das macht aber diesen sehr persönlichen Adventskalender aus. Er zeigt, dass sich hier jemand ganz bewusst Zeit genommen hat, um dem oder der Beschenkten 24 mal ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern – und darum geht es ja schliesslich bei jedem Adventskalender.

(mis)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen