Lausanne und Ehlers gehen getrennte Wege

Abgang von Heinz Ehlers bei Lausanne
Abgang von Heinz Ehlers bei Lausanne © KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Heinz Ehlers ist nicht mehr Trainer beim Lausanne HC. Der Däne und die Waadtländer gehen nach dem Verpassen der Playoffs in der abgelaufenen Saison getrennte Wege. Ehlers war seit 2013 Trainer in Lausanne. Er hatte die Westschweizer in den ersten beiden Jahren in die Playoffs geführt.

Das war dem Lausanne HC zuvor noch nie gelungen. In dieser Saison allerdings wurde der LHC in die Abstiegsrunde verbannt.

Vor seinem Engagement in Lausanne hatte Ehlers in der Schweiz schon bei Biel und Langenthal an der Bande gestanden.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen