Leader Inter feiert Kantersieg

Mauro Icardi will nach seinen zwei Toren die Fans jubeln hören
Mauro Icardi will nach seinen zwei Toren die Fans jubeln hören © KEYSTONE/AP/PAOLO GIOVANNINI
Inter Mailand baut mit einem 4:0-Kantersieg bei Udiense die Führung in der Serie A auf vier Punkte aus. Die Verfolger bestreiten ihre Spiele der 16. Runde erst am Sonntag. Udineses Schweizer Silvan Widmer konnte die Niederlage 8. Saison-Niederlage auch nicht verhindern.

Als Doppeltorschütze bei Inter, das den 11. Saisonsieg realisierte, zeichnete sich der 22-jährige Mauro Icardi aus.

Ohne den weiterhin angeschlagenen Blerim Dzemaili bezog Genoa die dritte Niederlage (0:1 gegen Bologna) in Folge und sackte auf Platz 17 ab. Auffällig sind die regelmässigen disziplinarischen Aussetzer der Squadra von Gian Piero Gasperini. Diego Perotti wurde wegen einer Tätlichkeit ausgeschlossen. In den 16 Serie-A-Runden hat sich Genoa acht Rote Karten eingehandelt.

Genoa – Bologna 0:1 (0:0). – 17’000 Zuschauer. – Tor: 91. Rossettini 0:1. – Bemerkungen: Genoa ohne Dzemaili (verletzt). 80. Rot gegen Perotti (Genoa/Tätlichkeit). 92. Gelb-Rot gegen Diawara (Bologna).

Udinese – Inter Mailand 0:4 (0:2). – Tore: 23. Icardi 0:1. 31. Jovetic 0:2. 83. Icardi 0:3. 86. Brozovic 0:4. – Bemerkung: Udinese mit Widmer.

Resultate: Genoa – Bologna 0:1. Palermo – Frosinone 4:1. Udinese – Inter Mailand 0:4.

Rangliste: 1. Inter Mailand 16/36 (22:9). 2. Fiorentina 15/32 (30:12). 3. Napoli 15/31 (28:12). 4. AS Roma 15/28 (30:18). 5. Juventus 15/27 (22:11). 6. Sassuolo 15/26 (19:14). 7. Atalanta Bergamo 15/24 (18:15). 8. AC Milan 15/24 (19:18). 9. Torino 15/22 (21:19). 10. Empoli 15/21 (17:20). 11. Chievo Verona 15/19 (20:16). 12. Lazio Rom 15/19 (17:24). 13. Bologna 16/19 (17:21). 14. Palermo 16/18 (17:24). 15. Udinese 16/18 (14:24). 16. Sampdoria 15/16 (21:25). 17. Genoa 16/16 (15:21). 18. Frosinone 16/14 (15:30). 19. Carpi 15/10 (13:27). 20. Hellas Verona 15/6 (10:25).

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen