LeBron James schliesst mit Nike Megavertrag ab

LeBron James ist mit Cleveland gut in die neue NBA-Saison gestartet. Die Cavaliers belegen nach 20 Spielen Rang 1 in der Eastern Conference
LeBron James ist mit Cleveland gut in die neue NBA-Saison gestartet. Die Cavaliers belegen nach 20 Spielen Rang 1 in der Eastern Conference © KEYSTONE/AP/GERALD HERBERT
Sportartikelhersteller Nike stattet Basketball-Superstar LeBron James mit einem lebenslangen Vertrag aus. Laut “ESPN” handelt es sich um den höchstdotierten Vertrag in der Firmengeschichte.

“Wir haben über die vergangenen zwölf Jahre ein starkes LeBron- Business aufgebaut und wir sehen das Potential, dass dies bis an sein Karriereende und darüber hinaus andauert”, teilte Nike mit. Die amerikanische Firma aus dem Bundesstaat Oregon hatte zwischen Februar 2014 und Januar 2015 James-Schuhe im Wert von 340 Millionen Dollar verkauft.

Unbekannt ist bislang, wie viel der neue Vertrag dem 30-jährigen Ausnahmekönner vom NBA-Team Cleveland Cavaliers einbringt. James hatte mit Nike bereits als High-School-Spieler einen Siebenjahres-Kontrakt über 93 Millionen Dollar abgeschlossen. 2010 wurde der Vertrag zu höheren Konditionen verlängert. Laut dem Fernsehsender ESPN soll der neue Deal denjenigen von Kevin Durant locker übersteigen. Durant soll vom amerikanischen Sportartikel-Riesen innerhalb von 10 Jahren 300 Millionen Dollar kassieren.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen