Leicester City mit spätem Siegtor

Schreit seine Freude über das 1:0 gegen Norwich hinaus: Leicesters Matchwinner Leonardo Ulloa
Schreit seine Freude über das 1:0 gegen Norwich hinaus: Leicesters Matchwinner Leonardo Ulloa © KEYSTONE/EPA/TIM KEETON
Leicester City legt der Konkurrenz in der Premier League vor. Gegen Norwich kommt der Leader in der 27. Runde dank einem späten Tor zu einem 1:0-Sieg.Der eingewechselte Argentinier Leonardo Ulloa brachte das Stadion mit seinem dritten Saisontreffer zum Beben. Der Stürmer war in der 89.

Minute nach einer Hereingabe gedankenschneller als die Gegenspieler von Norwich (mit Timm Klose). Zwei Wochen nach der bitteren Niederlage im Spitzenspiel gegen Arsenal mit einem Gegentor in der Nachspielzeit war den “Foxes” das Glück diesmal hold.

Leicesters punktgleiche Verfolger Arsenal (bei Manchester United) und Tottenham (gegen Swansea) stehen am Sonntag im Einsatz. Das Duo kann den Rückstand mit Siegen aber bei zwei Zählern in überschaubarem Rahmen halten.

Xherdan Shaqiri lieferte beim zweiten Sieg von Stoke City in Folge wichtige Inputs. Der Schweizer Internationale leitete beim 2:1 gegen Schlusslicht Aston Villa fünf Minuten nach dem 1:0 mit einer präzisen Flanke den zweiten Treffer des Österreichers Marko Arnautovic ein. Stoke liegt als Achter nur vier Punkte hinter dem Platz in der Europa League zurück, den das fünftklassierte West Ham United belegt.

Chelsea verlängerte mit dem 2:1 in Southampton die Serie der Ungeschlagenheit seit der Ankunft des neuen Trainers Guus Hiddink auf zehn Liga-Spiele (vier Siege, sechs Unentschieden). Cesc Fabregas und Branislav Ivanovic sorgten mit ihren Toren in der Schlussviertelstunde noch für den Umschwung und dafür, dass Chelsea erstmals in dieser Saison zwei Partien in Folge gewann. Southampton war davor während 629 Minuten ohne Gegentreffer geblieben.

27. Runde der Premier League vom Samstag:

Leicester City – Norwich City 1:0 (0:0). – 32’114 Zuschauer. – Tor: 89. Ulloa 1:0. – Bemerkungen: Leicester City ohne Inler (nicht im Aufgebot), Norwich City bis 92. mit Klose.

Stoke City – Aston Villa 2:1 (0:0). – 27’703 Zuschauer. – Tore: 51. Arnautovic (Foulpenalty) 1:0. 56. Arnautovic (Shaqiri) 2:0. 79. Bacuna 2:1. – Bemerkungen: Stoke City mit Shaqiri.

Southampton – Chelsea 1:2 (1:0). – 31’688 Zuschauer. – Tore: 43. Long 1:0. 75. Fabregas 1:1. 89. Ivanovic 1:2.

Watford – Bournemouth 0:0. – 20’835 Zuschauer. – Bemerkungen: Watford mit Behrami (verwarnt) und ab 83. mit Abdi.

Weitere Resultate: West Ham United – Sunderland 1:0. West Bromwich Albion – Crystal Palace 3:2.

Rangliste: 1. Leicester City 27/56. 2. Tottenham Hotspur 26/51. 3. Arsenal 26/51. 4. Manchester City 26/47. 5. West Ham United 27/43. 6. Manchester United 26/41. 7. Southampton 27/40. 8. Stoke City 27/39. 9. Liverpool 26/38. 10. Watford 27/37. 11. Chelsea 27/36. 12. Everton 26/35. 13. West Bromwich Albion 27/35. 14. Crystal Palace 27/32. 15. Bournemouth 27/29. 16. Swansea City 26/27. 17. Newcastle 26/24. 18. Norwich City 27/24. 19. Sunderland 27/23. 20. Aston Villa 27/16.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen