Leicester nach Sieg über Chelsea Leader

Leicesters Jamie Vardy schiesst gegen Chelsea-Hüter Thibaut Courois sein 15. Saisontor
Leicesters Jamie Vardy schiesst gegen Chelsea-Hüter Thibaut Courois sein 15. Saisontor © KEYSTONE/AP/RUI VIEIRA
Leicester City bleibt das Überraschungsteam in der Premier League und gewinnt das Montagsspiel gegen Chelsea 2:1.

Das Team von Claudio Ranieri nach dem Triumph über das Team von Trainer José Mourinho den Leaderthron. 35 Zähler beträgt die Ausbeute von Leicester in 16 Spielen und der Vorsprung auf Arsenal nun zwei und auf Manchester City drei Punkte. Trotzdem will Ranieri über das Saisonziel “Ligaerhalt” erst nach den letzten Spielen im Jahr 2015 (gegen Manchester City, Liverpool und Everton) reden.

Für Leicester, bei dem Gökhan Inler in der 82. Minute eingewechselt wurde, machte erneut das Traumduo mit Jamie Vardy und Riyiad Mahrez den Unterschied. Gemeinsam haben Vardy mit dem 15. Saisontor und Mahrez mit seinem 11. Volltreffer nun 26 der 34 Treffer erzielt. Loic Remys 1:2-Anschlusstor nur wenige Minuten nach seiner Einwechslung war nur noch Kosmetik.

Für Leicester war es der erste Sieg gegen Chelsea seit Februar 2001 – damals sass der heutige Coach Ranieri auf der Trainerbank der Londoner! Chelsea bleibt nach der 9. Saisonniederlage auf dem 16. Tabellenplatz kleben und hat nur einen Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz!

Leicester City – Chelsea 2:1 (1:0). – 32’054 Zuschauer. – Tore: 34. Vardy 1:0. 48. Mahrez 2:0. 78. Remy 2:1. – Bemerkungen: Leicester ab 82. Minute mit Inler.

Resultate: Crystal Palace – Southampton 1:0. Manchester City – Swansea City 2:1. Sunderland – Watford 0:1. West Ham United – Stoke City 0:0. Norwich City – Everton 1:1. Bournemouth – Manchester United 2:1. Aston Villa – Arsenal 0:2. Liverpool – West Bromwich Albion 2:2. Tottenham Hotspur – Newcastle 1:2. Leicester City – Chelsea 2:1.

Rangliste: 1. Leicester City 16/35 (34:22). 2. Arsenal 16/33 (29:13). 3. Manchester City 16/32 (32:17). 4. Manchester United 16/29 (21:12). 5. Tottenham Hotspur 16/26 (26:14). 6. Crystal Palace 16/26 (21:15). 7. Watford 16/25 (18:16). 8. West Ham United 16/24 (25:21). 9. Liverpool 16/24 (20:19). 10. Everton 16/23 (29:21). 11. Stoke City 16/23 (13:14). 12. Southampton 16/21 (21:19). 13. West Bromwich Albion 16/20 (16:21). 14. Bournemouth 16/16 (20:31). 15. Newcastle 16/16 (18:31). 16. Chelsea 16/15 (18:26). 17. Swansea City 16/14 (15:24). 18. Norwich City 16/14 (18:28). 19. Sunderland 16/12 (17:30). 20. Aston Villa 16/6 (13:30).

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen