Leiche im Bodensee entdeckt

Ein Fussgänger hat am Dienstagmittag eine Leiche im Bregenzer Bodenseeabschnitt gefunden (Symbolbild).
Ein Fussgänger hat am Dienstagmittag eine Leiche im Bregenzer Bodenseeabschnitt gefunden (Symbolbild). © KEYSTONE/CHROMORANGE/Ernst Weingartner
Heute Mittag hat ein Passant die Leiche eines etwa 60 Jahre alten Mannes im Bodensee entdeckt. Identität und Todesumstände müssen noch untersucht werden.

Einer Meldung von VOL.AT zufolge hat ein Passant in Bregenz auf der Höhe vom “Café Melanie” einen leblosen Körper im Wasser entdeckt. Daraufhin kontaktierte er die Polizei. Ein Feuerwehrboot und die Wasserrettung konnten die Leiche aus dem Bodensee bergen.

Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich beim Toten um einen rund 60 Jahre alten Mann. Es ist davon auszugehen, dass dieser nicht lange im Wasser gelegen hat. Genaueres zur Leiche und zum Todeshergang muss die Polizei noch untersuchen.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen