Leitplanke beschädigt und weitergefahren

Die beschädigte Leitplanke an der Walderstrasse.
Die beschädigte Leitplanke an der Walderstrasse. © Kapo St.Gallen
Vergangenen Sonntagabend ist ein unbekanntes dunkles Fahrzeug auf der Walderstrasse in Bürg in eine Leitplanke geprallt. Ohne den Schaden zu melden, entfernte sich der Fahrer oder die Fahrerin von der Unfallstelle. Die Kapo St.Gallen sucht Zeugen.

Der/die unbekannte Autofahrer/in fuhr von Bürg Richtung Laupen. In der Rechtskurve Höhe Letzi geriet das Fahrzeug über die Gegenfahrbahn und kollidierte anschliessend mit der linksseitigen Leitplanke. Ohne sich um den Schaden zu kümmern oder diesen zu melden entfernte sich der/die Fahrer/in mit dem dunklen Auto von der Örtlichkeit weiter in Richtung Laupen. Der an der Leitplanke entstandene Sachschaden beläuft sich gegen 8000 Franken.

Zeugen gesucht

Die verursachende Person selbst oder solche, welche Angaben zum Unfallhergang, der gesuchten Person oder dem gesuchten Auto machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon unter der Telefonnummer 058 229 52 00 zu melden.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen