Lemmy Kilmister mit Bronzestatue in seiner Lieblingsbar gewürdigt

Lemmy Kilmister mit Bronzestatue in seiner Lieblingsbar gewürdigt
© KEYSTONE/EPA/PAUL BUCK
Eine Bronzestatue von Lemmy Kilmister ist in dessen Lieblingslokal, der Rainbow Bar and Grill in West-Hollywood, enthüllt worden. Fans des am 28. Dezember 2015 in Los Angeles verstorbenen Motörhead-Musikers haben das Teil per Crowdfunding finanziert.

23’000 Dollar soll die lebensgrosse Statue gekostet haben.

Es ist nicht die erste aussergewöhnliche Hommage an den Motörhead-Frontmann. Schon wenige Tage nach seinem Tod hatten im Januar Fans vorgeschlagen, dass eines der vier neuen superschweren Elemente im Periodensystem nach Lemmy Kilmister benannt werde.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen