BMW verliert Kontrolle auf A2

Der Unfall auf der A2 ging glimpflich aus: Zwei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Weniger Glück hatte das Auto: Es erlitt Totalschaden.
Der Unfall auf der A2 ging glimpflich aus: Zwei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Weniger Glück hatte das Auto: Es erlitt Totalschaden. © KAPO NW
Ein rumänischer Lenker ist am Sonntagmorgen auf der A2 bei Beckenried NW ins Schleudern geraten und mit der Leitplanke kollidiert. Dabei wurden zwei Mitfahrer leicht verletzt. Der BMW erlitt Totalschaden.

Nach Angaben der Nidwaldner Kantonspolizei ereignete sich der Unfall in einem Baustellenbereich. Die Unfallursache ist noch unbekannt. Die beiden Verletzten wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen